Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it

J2.143#1996/386#698-1#4* Militärsport, 1955.12.02 (Dokument)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:J2.143#1996/386#698-1#4*
Title:Militärsport
Form:Film
Format:Dauer: 01:43 (Start 03:18 / End 05:02)
Seitenverhältnis: 4:3
Farbe: SW
Originalträger: 35mm Zelluloseazetat
Kommentarton: deutsch
Creation date(s):12/2/1955

Information on related materials

Aktenzeichen:0698-4
Urheber:Produktion: Schweizer Filmwochenschau
Verleger:HerausgeberIn: Schweizer Filmwochenschau (SFW)
Zusatzkomponente:SFW_0698-4

Archival history

Preview:
Digitale Version:Stream SFW_0698, Start dieses Beitrags: 03:18; Ende: 05:02
Thema:Orte:
Thun, BE (Schweiz)

Schlagworte:
Westeuropa
Contains also:Genre:
Filmwochenschau

Inhaltsangabe:
Schweiz, Thun, BE: Wehrsport / Motorwehrsport

Sequenzbeschrieb:
Thun, BE (Schweiz) - Soldaten und FHD-MFD Soldatinnen beim Appell
Thun, BE (Schweiz) - NN Start Jeeps
Thun, BE (Schweiz) - NN Schiess-Übungen
Thun, BE (Schweiz) - NN FHD-Soldatinnen im Jeep
Thun, BE (Schweiz) - Siegerehrung
Communiqué:
Eine schwere, eindrucksvolle Nachtübung: Die 4. Schweiz. Motor-Wehrsport-Konkurrenz in der Umgebung von Thun.

Kommentar:
150 Dreierequipen, unter ihnen 18 FHD-Gruppen, haben in Thun die 4. Motorwehrsportkonkurrenz bestritten. / Bei Nachteinbruch starten die Jeeps zu der ungemein schwierigen Prüfung im verschneiten Gelände. In genau festgelegter Durchschnittszeit sind die einzelnen Posten anzufahren, wo immer neue, überraschende Aufgaben gestellt werden. / Hier hat, mit Hilfe der Blindkarte, der Fahrer ein neues Ziel zu suchen, während seine beiden Begleiter mit Handgranaten ein schwach erhelltes Rechteck treffen müssen. Die FHD erledigen inzwischen andere Aufgaben. / Die wiedervereinigte Mannschaft sucht anhand von Geländeskizzen ihre neue Route in der Nacht / - eine Route, die hohe Fahrkunst im vereisten Gelände erheischt. / Eine neue Prüfung: Der Kompassmarsch, zu dem sich gerade die gemischte Equipe des Schweizer Fernsehdienstes vorbereitet. / Der Kompasszeiger führt die langsam sich vortastenden Mannschaften zum Schiessplatz, wo die FHD eigene Fragen zu lösen haben, während ihre Kameraden kurz aufleuchtende Scheiben anvisieren. / Und immer wieder geben neue Karten im Schein der Taschenlampen neue Prüfungen bekannt; die ganze Strecke führt über 160 km. / Einmal ist die vereiste Gürbe zu überqueren - / und einmal winkt endlich das Ziel. Alle haben den schweren Wettkampf mit höchsten Eifer durchgemacht; / gesiegt hat eine Zürcher Offiziersequipe. /

Alter Titel:
Wehrsport
 

Containers

Number:1
 

URL for this unit of description

URL:https://www.swiss-archives.ch/detail.aspx?ID=21683531
 

Social Media

Share