Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it

J2.143#1996/386#601-1#5* 5 Minuten vor 12, 1953.12.11 (Dokument)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:J2.143#1996/386#601-1#5*
Title:5 Minuten vor 12
Form:Film
Format:Dauer: 01:30 (Start 03:15 / End 04:45)
Seitenverhältnis: 4:3
Farbe: SW
Originalträger: 35mm Zelluloseazetat
Kommentarton: deutsch
Creation date(s):12/11/1953

Information on related materials

Aktenzeichen:0601-5
Urheber:Produktion: Schweizer Filmwochenschau
Verleger:HerausgeberIn: Schweizer Filmwochenschau (SFW)
Zusatzkomponente:SFW_0601-5

Archival history

Preview:
Digitale Version:Stream SFW_0601, Start dieses Beitrags: 03:15; Ende: 04:45
Thema:Personen:
August Kern; Hohl; Arnold Seematter

Orte:
o.O. (Schweiz); Bern, BE (Schweiz)

Schlagworte:
Westeuropa, SENSATION, UNFALL, VERKEHRSUNFALL, KULTUR, FILM
Contains also:Genre:
Filmwochenschau

Inhaltsangabe:
Schweiz, Bern, BE: Première des Verkehrs-Erziehungs Film von August Kern "5 Minuten vor 12" durch Schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung

Sequenzbeschrieb:
o.O. (Schweiz) - August Kern (°Filmschaffender) Anleitungen gebend
o.O. (Schweiz) - Kameramann Fahrrad Verkehrs-Unfall drehend
Bern, BE (Schweiz) - Publikum vor Kino wartend
Bern, BE (Schweiz) - RR Arnold Seematter im Gespräch mit Kern
Bern, BE (Schweiz) - Hohl (°ACS-P) sprechend
Bern, BE (Schweiz) - Filmoperateur im Projektorraum Filmrolle einspannend
Bern, BE (Schweiz) - Film-Ausschnitte
Communiqué:
Aus der Arbeit zu einem Film der Schweizerischen Beratungsstelle für Unfallverhütung (Prod. Aug. Kern). Première in Bern. Szenen aus dem unterhaltenden und eindrucksvollen Streifen über Ursachen und Wirkungen kleiner und grosser Verkehrssünden.

Kommentar:
Der Filmschaffende August Kern hat mit Hilfe von Polizei und Verkehrsverbänden diesen Sommer Strassen und Plätze unserer Städte in ein Gelände für Aussenaufnahmen verwandelt. / Die hier gefilmte Szene werden wir in endgültiger Form bald wiedersehen... / und zwar an der Berner Première des von der Schweiz. Beratungsstelle für Unfallverhütung bestellten Films. Unter den Gästen waren Regierungsrat Seematter/ und ACS-Präsident Hohl. Der Film heisst "5 Minuten vor 12" -; er schildert, wie einige knappe Ausschnitte aus der Handlung zeigen werden, das durch Rücksichtslosigkeit und Mangel an Vorsicht erzeugte Verkehrschaos / und stellt uns einen Radfahrer vor, der in der Eile allerlei Regeln vergisst. / Aehnlich geht es dem Ausläufer, der ausgerechnet unserem Radfahrer eine Geburtstagstorte bringen soll. / Die Beiden werden zusammenkommen bei einem Stopsignal, wo unser Geburtstagsmann dem Tortenbringer den Weg abschneidet - und da ist die Szene, die wir schon kennen; / aber - sagt der Film - hätte es nicht auch ganz anders kommen können? /
 

Containers

Number:1
 

URL for this unit of description

URL:https://www.swiss-archives.ch/detail.aspx?ID=21682630
 

Social Media

Share